Neu im Catch-up Service: Und all die bunten Blumen, die haben müden Tod…

Helge Schneider im Krieg

Wir sehen Helge Schneider im Jahr 1914, also vor 100 Jahren, in verschiedenen Rollen: als Oberstleutnant der Artillerie, als Detektiv der Agentur Pinkerton in Sarajewo und als Trommler im Trommelfeuer. Anschließend ist er als Mafia-Boss von heute im Drogenkrieg tätig. Schließlich zeigt er sich in Rollen aus dem Jahre 1918, dessen 100jähriges Gedenken erst in vier Jahren auf uns zukommt. Alles dies mit Saxophon.

Der Titel der Sendung stammt aus dem „Gaskampflied“, das im Jahr 1916 entstand. In diesem Lied heißt es: „Und all die bunten Blumen, sie haben müden Tod“, nämlich durch Giftgas. Die Trauer, die in den Worten dieses Liedes liegt, ist intelligenter als alle Tatsachen des 1. Weltkriegs.

► Und all die bunten Blumen, die haben müden Tod… – News & Stories, Sendung vom 13.07.2014


Der Film ist Bestandteil der DVD:

bilderwelten_gr „Bilderwelten vom Großen Krieg 1914 – 1918”
Will man die Zeitgeschichte verstehen, sollte man sich an die Bilderwelten halten. Sie lügen anders und sagen anders die Wahrheit als das Gedruckte.

Extras:
Begleitheft zur DVD mit Texten von Valentin Groebner, Alexander Kluge und Peter Pfrunder + fünf Postkarten-Nachdrucke von der “Schweizer Grenzbesetzung”

DVD,
PAL, 16:9, Dolby Digital 2.0,
180 Min.,
Deutsch

Zu Bestellen bei: absolut MEDIEN

–> Zum gesamten Shop-Angebot

 


Sehen Sie dazu auch auf dctp.tv

Helge-schneider-thema

Eigentlich haben wir keine Stars, sondern Leute, mit denen wir besonders gern zusammenarbeiten. Die Auswahl fällt schwer. Helge Schneider, der am 22. Januar 2012, den “Großen Karl-Valentin-Preis” erhält, gehört gewiss dazu.

► Helge Schneider auf dctp.tv (14 Filme)


der-erste-weltkrieg

Der Weltkrieg von 1914 bis 1918 enthält, wie ein Laboratorium, die Erfahrung darüber, wie ein ganzes Jahrhundert durch einen Zivilisationsbruch entgleist. Wer sagt uns, dass das 21. Jahrhundert nicht ebenfalls entgleisen kann? Eventuell aus anderen Gründen als 1914?

► Der Erste Weltkrieg auf dctp.tv (32 Filme)

–> Der Erste Weltkrieg (Magazinbeitrag)