Richard Wagner und das Kraftwerk der Gefühle

Am 22. Mai 1813 wurde der deutsche Komponist Richard Wagner in Leipzig geboren. Damit wäre der kontroverse musikalische Wegbereiter der Moderne heute 201 Jahre alt geworden. Zu seinem 200. Geburtstag haben wir uns auf dctp.tv intensiv mit dem Komponisten auseinandergesetzt:
Richard Wagner besitzt unter den Komponisten eine Alleinstellung. Mit ihm erfolgte der Durchbruch von der Romantik in die Moderne. In 13 Beiträgen geht es um die Vielfalt Richard Wagners. Ein Doppelprogramm in 90 Minuten.

Spannend und informativ.


Der Film ist Teil der Themenschleife:

► Frank Castorf und Richard Wagner (8 Filme)

wagner-castorf-themaIm selben Jahr, in dem Richard Wagners 200. Geburtstag begangen wird, inszeniert Frank Castorf den “Ring des Nibelungen” in Bayreuth. Auf der einen Seite der große, kontroverse Komponist des späten 19. Jahrhunderts, auf der anderen Seite der große, kontroverse Regisseur des ausgehenden 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts.

Was verbindet die beiden? Was unterscheidet sie? Eine Spurensuche zwischen der modernen Oper und dem postmodernen Regietheater.

8 Filme, ein Zusammenhang

Tagged on: , , , ,