Anselm Kiefer & Alexander Kluge: Der mit den Bildern tanzt – Filme und Dialoge

»Wahrheit ist das, was die Geschichte nicht merkt.« Anselm Kiefer

 

Anselm Kiefer ist einer der bedeutendsten Maler der Gegenwart, Alexander Kluges Fernsehinterviews sind legendär. Über mehrere Jahre hinweg haben sich die beiden immer wieder getroffen und ausführliche Gespräche geführt. Mit jungenhafter Freude am Assoziieren reden sie über Kiefers Werdegang und seine Arbeitsweise, über Inspirationsquellen und Materialien, über Mythen und natürlich Geschichte. Zwischen die thematischen Blöcke hat Alexander Kluge filmische Miniaturen geschaltet, in denen er gemeinsame Ideen weiterspinnt und einzelne Aspekte vertieft. Ein großes dialogisches Künstlerporträt.

Das ausführliche Booklet enthält Geschichten von Alexander Kluge, Kommentare Anselm Kiefers und Aquarelle, die Kiefer speziell für diese DVD-Ausgabe ausgewählt hat.

 

Erscheinungsdatum: 17. März 2017

2 DVD, 330 Minuten, dt/engl., Farbe, dickes Booklet, € 24,90

 

Anselm Kiefer, geboren 1945 in Donaueschingen, ist Maler und Bildhauer.

2015 ehrte ihn das Centre Pompidou in Paris mit einer großen Retrospektive.

(Bild: Kairos Film)

 

 

Alexander Kluge, geboren 1932 in Halberstadt, ist Schriftsteller und Filmemacher.

2014 wurde er mit dem Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet.

(Bild: Kirchgessner)