Preview auf: Olli Schulz – Late Night

Wenn Olli Schulz und Alexander Kluge aufeinandertreffen, kann es nur ein musikalischer Abend werden.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die erste News & Stories Sendung in der Nacht vom 27. auf den 28. Dezember um 0.45 Uhr auf Sat.1.

Die 2. Sendung mit Olli Schulz läuft in der Nacht vom 24. auf den 25. Januar 2017 um 0.40 Uhr.

 

Olli Schulz Late-Night / „Die Liebe sieht nicht hin und schlägt hart auf“

Wirklich gute Texte, ein Showmann und die Gitarre: das war mit Bob Dylan in diesem Jahr reif für den Nobel-Preis für Literatur. Zu diesem Genre aus Musik und Songtexten gehört auch Olli Schulz, der (außer, dass ihn das Fernsehpublikum liebt) ein großer Musiker ist. Songs wie „Ich bin das letzte Königskind“, „Und dann kommt wieder Drama“, „Du lässt dich jetzt trösten von einem Kerl, der dich nicht kennt“ und „Wenn die Wahrheit stirbt, begrab sie“ prägen sich ins Gefühl stark ein.

Für News & Stories bringt Olli Schulz neue Geschichten, alte und neue Songs. Es geht um Amazonen in der nördlichen Ägäis, die Männerfarmen gründen. Um den Astronomen Johannes Keppler, der seine Mutter, eine Hexe, vor der Inquisition rettete. Und um Liebesgeschichten von heute. Es geht um Gefühle, Abschied, Krach und Trennung. Manchmal zum Spottpreis, oft aber auch tödlich.

„Dann wird das Haus verbrannt, dann wird der Hund verjagt. Und dann wird Platz gemacht, wo unsere Liebe war“.

Olli Schulz in den Fabriken, in den Tropen, in Kälte, Hitze und Regen. Wie immer schlagfertig in den Dialogen und immer mit Musik.

„Die Farben werden bunt sein / es ist mein Herz, das explodiert.“

 


Sehen Sie dazu auch auf dctp.tv:

► No Problem! – 90 Minuten mit Helge Schneider

no-problemEine umwerfende Folge unterschiedlicher Szenen mit dem beliebten Charakterdarsteller, Philosophen und Musiker Helge Schneider aus Mühlheim a.d. Ruhr. Mit viel Musik.

Wir sehen: Der Neffe des Konfuzius, Helge Schneider als Kusslehrer, Der Mann mit Muff, Der Anti-Scheuklappen-Artillerist, Als Beethoven, Als Totengräberberufsanwärter, Fragen eines lesenden Arbeiters, Als Zündholzschnitzer.
Und außerdem als: Lichtschlangenmensch, “Meine schönste Kriegserinnerung”, “Der letzte der Nibelungen”, Als Hart-Brett-Bohrer. Und in dem Film “Blind kann ich Geld zählen”: inmitten der Finanzkrise Griechenlands. 90 Minuten mit Helge Schneider.