“Helge Schneider soll Merkel im Kabinett besuchen” – dbate-Interview mit Alexander Kluge

dbate-interview

Unsere Partner von dbate haben ein neues Interview zwischen Stephan Lamby und Alexander Kluge veröffentlicht. Reinschauen lohnt sich.

Alexander Kluge hat viele Rollen: Autor, Historiker, Medienunternehmer. Er ist über 80 Jahre alt. Sein Wort hat Gewicht in Deutschland. In losen Abständen unterhalten sich Alexander Kluge und Stephan Lamby via Skype über große Themen der Zeit. Während des Ukraine-Konflikts sprachen sie über Krieg im 21. Jahrhundert. Und jetzt, während der Flüchtlingskrise, sprechen sie über die große Völkerwanderung nach Europa.

Alexander Kluge antwortet häufig mit Bezügen zur Geschichte, stellt alles in Einern großen gedanklichen Zusammenhang. Nur einmal wird er kurz verlegen. Die Frage, was er denn Angela Merkel in der Flüchtlingskrise raten würde, wenn diese ihn um Rat fragen würde, verunsichert Kluge vorübergehend. Und hat dann doch einen überraschenden Vorschlag.

-> “Helge Schneider soll Merkel im Kabinett besuchen” – dbate-Interview mit Alexander Kluge