Heute Abend im TV: Tanz ums goldene Kalb (16.09.2015, 00:45 Uhr bei News & Stories auf SAT1)

MOSES UND ARON, Oper von Arnold Schönberg

Eine der Musteropern der Moderne, MOSES UND ARON von Arnold Schönberg, handelt von den Brüdern, die das Volk Israel anführten. Der eine ein Mann des Gedankens, des Ernstes und des Gesetzes, der Stotterer Moses – und der andere ein eloquenter, an die Überredungskraft moderner Medien erinnernder Verführer, der geschmeidige Aron.

In der neuesten Inszenierung dieses Musikwerks an der Komischen Oper Berlin hat Barry Koskie das Brüderpaar wie zwei Zauberer, Zirkusleute und Schausteller inszeniert. Die Hauptperson aber des Stücks ist das Volk Israel, mit dem und für das die Brüder kämpfen. Eine höchst eindrucksvolle Inszenierung. Der Filmregisseur Fritz Lang, Einstein und Siegmund Freud treten stehen an der Kamera, wenn es um den Höhepunkt der Handlung geht: den Tanz ums goldene Kalb.

 

Alle aktuellen Sendungen der dctp finden sie online in unserem ► Catch-up Service


Sehen Sie dazu auch auf dctp.tv:

► Das Prinzip Religion (Podiumsdiskussion)

religionAlexander Kluge kündigt den Film “Als die Himmel noch miteinander sprachen” an.

 

 

 

 

 


► Lichtadern

religion2Der Soziologe Richard Sennett weist auf die Neugründung eucharistischer Gemeinden in den USA hin. Die Aufwertung der Religion gilt besonders für Hausbesitzer, die durch die Last der Hypotheken ihre Häuser verlieren. Über die Überlegenheit solcher Gläubigen gegenüber ihren Gläubigern z.B. dem Banker McAllan. Kurzfilm.